Neumond am 13.3.

Thema Beziehungen und eine praktische Übung

💛 💛 💛

Und hier meine ich nicht nur deine Partner/Liebesbeziehungen.

Sondern auch die zu deinen Freunden/innen, deinen Kindern, deinen Eltern, deinen Nachbarn, deinen Kollegen usw.

Was in deinem Leben ist vielleicht noch immer mehr von den Anforderungen der Gesellschaft geprägt als von deinen Wünschen in deinem Herzen?

💛

Weil wir halt so erzogen worden sind, so geprägt wurden von unserem Umfeld, und/oder uns so angepasst haben ?

Entspricht es wirklich ganz dir, deiner inneren Stimme, wie du deine Beziehungen lebst?

Oder erfüllst du einfach nur die Erwartungen anderer, um nicht anzuecken oder Streit zu haben ?

🌟

Gehst du Konfrontationen aus dem Weg ?

Bist du harmoniesüchtig ?

Oder hast du Angst vor Ablehnungen, Zurückweisungen, oder gar Angst vorm Alleinsein ??

Angst vor dem, was die anderen denken könnten ?

💛💛

Vielleicht hilft es dir, mal aufzuschreiben, deine Gedanken zu all deinen Beziehungen, beobachte dich selbst.

Denn wenn du dir dessen bewusst bist, hast du die Möglichkeit es zu verändern. Weiter unten geb ich dir heute ein Beispiel dazu mit.

Auch die Familie spielt heute eine große Rolle. Es ist Zeit für Aussöhnung und Vergebung.

💛

Die momentanen Energien unterstützen klärende Gespräche und helfen dabei aufeinander zuzugehen. Und besonders ab dem Neumond, dem 13.3. wird alles, was nicht mehr zusammenpasst, dabei unterstützt, es leichter loszulassen.

Und was weiterhin zusammen gehört, wird wieder vertieft. Auf eine andere, bessere Ebene gebracht werden. 

🌟🌟🌟

Ja das kann auch fordernd und anstrengend sein, ich weiss es von meinen eigenen Erfahrungen, jedoch werden die Bemühungen mit Klarheit belohnt.

Und oft rückt man nach klärenden Gesprächen auch mal wieder weiter zusammen.

💛

Aber auf jeden Fall gehst du weg von oberflächlichen Beziehungen, und erlebst wieder tiefere ehrlichere Begegnungen, von Herz zu Herz.

In Zukunft werden immer mehr ehrliche Begegnungen stattfinden.

(auch dazu ist Corona wichtig, um zu erkennen, welche Beziehungen/Begegnungen für mich in Zukunft noch wichtig sein werden) 

 💛

Wie immer liegt Licht und Schatten eng beieinander. Die Familie prägt uns am meisten für unser Leben, die größten Wunden tragen wir aus unserer Kindheit in uns.

Aber genau da liegen auch unsere größten Schätze.

Wenn wir den Mut haben unsere Ur-Wunden anzunehmen, hinzusehen und zu heilen setzt das enorme Kräfte frei und gibt uns ein unsagbares Gefühl von Freiheit.

Es kann dein Leben grundlegend zum Positiven verändern.

💛

Ich habe ein paar Fragen für dich:

  • Welche Rollen hast du in deiner Familie übernommen, die gar nicht deine sind?
  • Welchen Platz hast du eingenommen?
  • Womit belastest du dich noch zusätzlich zu deinen eigenen Aufgaben?
  • Und bist du bereit diese Rollen auch wieder abzugeben?

🌟

Selbst wenn du diese Übung schon kennst, es ist hilfreich sie immer wieder einmal zu wiederholen.

🌟🌟🌟

Übung:

Werde dir deiner Beziehungen und Aufgaben in der Familie bewusst: 

Nimm dir ein Blatt Papier und ein paar Buntstifte. Zeichne einen Kreis der für dich steht, auf das Papier und dann zeichne weitere Kreise für deine Familienmitglieder auf.

Schreibe den Namen dazu, damit du nicht durcheinander kommst.

Du kannst dafür auch verschiedene Farben wählen, gehe dabei einfach nach Gefühl und folge deinem ersten Impuls. Nicht zu lange überlegen.

Aus meiner Erfahrung mit Kunden, ist es meist so, dass sie bereits ein paar Minuten nach dem sie die Kreise gezeichnet haben, mir oft erzählen, nein, jetzt würd ich es schon wieder anders machen.

Also nimm nur deine ersten Impulse, die kommen, und überlege nicht zu lange.

Zeichne einen Pfeil von dir zu einer anderen Person und wähle von 0-100 wie viel Energie geht von dir zu diesem Menschen hin?

🌟

Mach einen weiteren Pfeil von der anderen Person zu dir und schreibe ebenso dazu, wie viel Energie von 0-100 kommen bei dir an?

🌟

Ist es ausgeglichen?

Wie fühlt es sich für dich an? 

Welche Rollen hast du den anderen Menschen gegenüber  eingenommen? 

Welche Rollen haben sie dir gegenüber?

Welche Aufgaben hast du übernommen ?

🌟

Du kannst bei dieser Übung wirklich nichts falsch machen.

Schreibe einfach alles auf was dir einfällt. 

Nur eines möchte ich dir dabei sehr gerne ans Herz legen.

🌟

Sei ehrlich mit dir selbst.

Diese Übung wird dir dabei helfen deine Beziehungen klarer sehen zu können und dabei vielleicht so manche Muster zu erkennen. 

Es ist deine Entscheidung ob du zufrieden bist, so wie es ist oder du etwas verändern möchtest. 

🌟 🌟 🌟

Vielleicht machst du es ja  jetzt in diesen Tagen, rund um die Neumond Energie.

Sie ist ja bereits schon im Feld und spürbar.

Besonders für die Feinfühligen unter euch.

🌟

Also der Neumond unterstützt das Erkennen besonders, das Klären und auch das Loslassen. Diese unterstützende Energie ist dann ab 13. bis Ende März ca. für uns da.

Ich wünsche dir ein gutes Erkennen, Klären oder auch Loslassen in deinen Themen 💛

Falls du dazu Hilfe für ein bestimmtes Beziehungsthema von mir brauchst, melde dich gerne bei mir 💛

Eure Karin  ✨

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code