Energievorschau bis März 2022

Ängste transformieren in Liebe

ANGST

ist ein mächtiges Werkzeug,
dass uns zu Handlungen führen kann, welche wir im Nachhinein oft bereuen.
Angst kann uns klein halten, uns verunsichern, und uns einschüchtern.

Sie kann so groß werden in uns, so übermächtig, dass wir uns hilflos, ohnmächtig, klein und machtlos fühlen.

Wenn ich so um mich sehe, erkenne ich wieviele Menschen in der Angst leben.
Auch in den Medien wird ständig die Angst weiter noch geschürt.
Viele Menschen kompensieren die Angst mit Essen, Süssigkeiten, Alkohol und Zigaretten, oder Konsum anderer Arten.
Weil sie sich einreden, sie brauchen das jetzt, sonst halten sie das Ganze , was da grade passiert nicht aus.

Ängste und Unsicherheiten zeigen sich immer, wenn man nicht genug bei sich selber ist.

Man ist woanders, im Außen.
Lerne was du konsumierst, ohne jedoch in den Konsum zu geraten.
Wähle achtsam, welche Informationen du an dich heranlassen willst.

Welche nötig sind und welche nicht.
Denn sonst verlagert sich deine Energie sofort wieder ins Außen.
Du kannst niemand im Außen dafür verantwortlich machen, dass du Angst hast.
Weder deine Mitmenschen, noch die Regierung.
Denn Angst ist neutral.
Und es ist ein Gefühl in DIR.

Beobachte deine Gedanken, wo dein Ego etwas nicht ertragen kann.
Wo gehst du sofort in den Verstand?
Und somit wieder nach außen ?
Du kannst lernen, mit deinen Ängsten besser umzugehen.
Dich nicht von ihnen beherrschen zu lassen.

Wenn du es alleine nicht schaffen kannst,
weil die Angst so übermächtig ist, such dir Jemanden, dem du vertraust, und sie mitteilen kannst. Der dich dabei unterstützen kann, dass sie wieder kleiner werden.

Schreib sie dir nieder, und entscheide dich dafür, dass du dich nicht mehr dominieren lassen möchtest von deinen Ängsten.
Es ist auch eine Entscheidung für dich, und deine Entwicklung.

Mach dich frei von Ängsten in dir, oder von Ängsten, die im Außen geschürt werden.

Komme in deine Kraft, komme wieder in deine Selbstermächtigung und komme in deine Stärke, dich mit all deinen Gefühlen auseinanderzusetzen.
Und ja, auch ich bin DA, falls du Unterstützung brauchst.
In Liebe und im Vertrauen, dass diese Worte genau die Menschen lesen werden, die es im Moment brauchen können.





Die neue Parallelwelt ist schon da 🕊
Viele fragen mich, warum es mir so gut geht….
Weil ich ausgestiegen bin aus dem Weltbild, das im Außen grade so heftig erzeugt und geschürt wird. 

Es gibt bereits eine andere Welt, sie ist schon da.
Eine Parallelwelt.
Für viele unsichtbar, und nicht erkennbar.
Und überhaupt nicht fühlbar, weil sie so im Außen sind und sich von anderen Menschen manipulieren lassen. 
Doch sie ist da.
Ganz stark sichtbar und fühlbar, und ich weiss, viele von euch haben wenigstens für kurze Momente oder auch schon viele Tage, bereits diese Parallelwelt kennengelernt.
Und es werden täglich mehr. 

Für mich gibt es kaum Corona, und ich erlebe auch so gut wie keine Einschränkungen mehr.
Wenn du dazu mehr wissen willst, kontaktiere mich gerne dazu. 
Aktuelles Channeling
für viele, die grad in der Angst sind:

Energievorschau bis März 22

für viele von euch hab ich ja bereits channeln dürfen, und es kommt immer wieder die Frage nach den Zwangsimfpungen, den Zwangsverordnungen,
nach dem Ende der Einschränkungen,
der Maßnahmen, der Lockdowns, der Masken…..
wann hört das endlich auf usw.

Wann lassen sich endlich die letzten Ungläubigen impfen,
damit es ein Ende hat ?
Und ich bekomme immer wieder die gleichen Antworten, es liegt zum Großteil an uns allen….
je mehr wir uns trauen, in unsere Macht, in unsere Selbstverantwortung zu gehen, desto schneller wird der Wandel sich zeigen.
Die Impfung ist nicht die Lösung, die noch immer viele Menschen glauben.

Leider, das wäre zu einfach.
Die einfachste Lösung für viele, eine Impfung, und wir können weitermachen, wie vorher.
Für die Menschen, die schnell mal eine Tablette einwerfen, um einfach weiter zu funktionieren, um den Tag durchzustehen.

Doch das ist nicht der Plan.
Der Plan ist der Aufstieg der Erde und der Menschen.
Befreiung von Macht, Druck, Zwang, ständig leisten müssen.
Genau das, worüber alle vorher schon gejammert haben, und auch jetzt wieder jammern.

Immer ist im Außen irgendwer Schuld an etwas.
Doch so ist es nicht.
Dass wisst ihr tief im Inneren.



Es liegt somit an euch allen, und eurer Bereitschaft an innerer Arbeit. 

Viele Menschen von euch gehen mutig voran, viele gehen auf die Strasse und demonstrieren..
doch es ist zu wenig, um das Lichtfeld zu stärken.

Denn in den Städten ist eine niedrige Energie, die schwächt noch viel mehr.
Viel stärker wären das Lichtfeld, wenn sich die Menschen in der Natur sammeln würden, nicht in den Städten,
wo die Energie so schwach ist.

Besser auf großen freien Plätzen, auf Wiesen, auf Bergen,
sich mit den Naturgeistern und Wesen verbinden würden.
Das würde eine große Verstärkung bringen für alle Menschen.

Für die Heilung der Erde und die Heilung der Menschen.
Wo sind die Schamanen unter euch?
Versammelt euch und zeigt den Weg auf.
Nährt dieses Feld.
Die Natur, Berg und Waldgeister warten auf euch.

Sie wollen euch unterstützen.Gedanklich können wir uns alle immer wieder mit Licht verbinden,
gedanklich mit vielen Gleichgesinnten verbinden.

Es gibt die Seelenlichter, die Leuchttürme unter euch, die sind bereits vorgegangen, sie sind da und leuchten, gehen den Weg voraus mutig und ohne Angst.
Viele von euch wissen das.Es gibt die Menschen, die wissen, dass sie wissen.
Es gibt die Menschen, die wissen, dass sie nicht wissen, und suchen Rat und Hilfe bei den Wissenden unter euch.
Es gibt die Menschen, die wissen nicht, dass sie nicht wissen.
Auch sie gehen ihren Weg, den sie sich vorgenommen haben.

Jeder darf wählen.Jeder einzelne.
Und wenn es eine Veränderung bedeutet, dann soll das der Weg sein.

Eine Trennung aus einer nicht freien Beziehung, oder berufliche Veränderung,
oder sogar eine Kündigung, für manche von euch bedeutet es sogar,
das Land verlassen, oder oder oder….Folgt der Freude, dem Lichtfunken in euch.

Es liegt an euch allen, welches Feld ihr nähren wollt.
Welche Energie ihr wohin geben wollt.
Was für ein Energiefeld ihr stärken wollt.
Denn das wird sich vermehren.ANGST oder LIEBE und VERTRAUEN.

Es sieht so aus, als ob es jetzt noch enger wird,
noch mehr Druck, noch mehr Enge und noch mehr Ausgrenzung.

Diskriminierung für manche Menschen, Unterdrückung und Einschränkungen.
Noch mehr Chaos und Angst wird erzeugt werden.
Die Zwangsimpfungen sind im Moment nicht im Feld.
Doch je mehr dieses Feld genährt wird, desto stärker wird es.
Das Gesetz der Anziehung funktioniert immer.

Und doch kann ich erkennen, dass es im März anders sein wird.
Viel heller, viel freier.

Etwas ganz anderes plötzlich sich zeigt, etwas ganz anderes da ist.

Genaueres wollten sie (noch) nicht sagen.

Doch gibt es viel Hoffnung für viele von euch.

Es geht nicht mehr um die Impfungen ,es geht um das,
was ihr alle nähren wollt.
Wie ihr leben wollt.
Was euch alle wirklich wichtig ist.

Wo eure Freude ist.
Alles andere ist nicht mehr wichtig.

Hört auf, die Schuld woanders zu suchen, und fängt an, in euch zu suchen, was ihr leben wollt.

Wie ihr leben wollt.
Und wo eure Freude ist.
Was euch jedem einzelnen von euch wirklich wichtig ist.
Welche lichtvollen Menschen sind um euch ?
Die , die euch unterstützen und Kraft geben ?

Bringt euer Herz zum Strahlen

Lasst euch euer Licht nicht nehmen

Und die dunklen Zeiten zum Erhellen bringen

Karin
🌟







Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code