Datenschutzerklärung + AGBs

Erklärung zur Informationspflicht (lt.WKO Österreich)

Datenschutzerklärung und AGBs

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Kontakt mit uns 

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 7 Jahre bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Datenspeicherung 

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten gespeichert: 

Name, Adresse, Telefonnummer, Skype-name, Bankverbindung, E-mail-Adresse.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister, sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. 

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO. 

Gesundheits- und krankheitsrelevante Daten, Dokumentation der körperlichen, seelischen und mentalen Begleitung, werden 7 Jahre nach der letzten Sitzung gepeichert und aufbewahrt. Danach wird wieder alles gelöscht. 

Cookies 

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. 

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. 

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. 

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. 

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 7 Jahren aufbewahrt.

Newsletter 

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. 

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. 

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@karinschaurhofer.com

Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Durch diesen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. 

Ihre Rechte 

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns oder der Datenschutzbehörde beschweren. 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

Sitz des Unternehmens: 3300 Amstetten / Österreich

Telefon: 0043/6803021959,

Website/- und Geschäftsinhaberin: Karin Schaurhofer

Website:www.karinschaurhofer.com

Email: info@karinschaurhofer.com

Allgemeine Geschäftsbedinungen:

Allgemeine  Vertragsbestimmungen 

für alle Workshops, Vorträge, Einzelsitzungen, Readings, Fernbehandlungen, sowie die Begleitung im körperlichen und mentalen Bereich

Wer bei mir ein Angebot bucht, erklärt sich mit meinen Vertragsbestimmungen einverstanden, und erst dadurch kommt der Termin zustande. 

1.Geltungsbereich

Es gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für alle angebotenen Leistungen. Mit der Auftragserteilung erklärt der Kunde/Klient/Teilnehmer sein Einverständnis mit diesen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen bedürfen meiner schriftlichen Zustimmung.

2.Vertragspartner

Karin Schaurhofer, Dammstrasse 34/5/15, 3300 Amstetten

3.Zahlungsbedingungen

Alle Online und Telefonaufträge werden im Voraus bezahlt. Lediglich die Einzelsitzungen vor Ort in der Praxis können bar bezahlt werden. 

IBAN: AT59 2020 2015 1004 7408,   BIC: SPAMAT21XXX

4.Rücktritt und Erstattung für Einzelsitzungen: 

Bei Stundenausfall meinerseits, wird ein Ersatztermin angeboten, oder es erfolgt eine Rückerstattung der Gebühr.Vereinbarte Termine sind grundsätzlich 100% verbindlich. Der Klient verpflichtet sich zu allen Sitzungen und Workshops pünktlich zu erscheinen. Eine Absage oder Terminverschiebung ist bis spätestens 24 Stunden vor dem Termin möglich. Danach kann das Honorar zu 100% berechnet werden. Für Rechnungen die ich mit der Post zusenden muss, werden extra 5,- Mehraufwand verrechnet. 

5. Rücktritt und Erstattung für alle Kurse/Workshops/Ausbildungen:

Anmeldungen für alle meine Angebote sind verbindlich.

Bei einer Abmeldung mehr als 30 Tage vor Beginn der Ausbildung/Workshops werden 50% der Ausbildungskosten fällig.

Bei einer Abmeldung mehr als 10 Tage vor Beginn der Ausbildung/Workshops werden 75% der Ausbildungskosten fällig.

Bei einer Abmeldung weniger als 10 Tage vor Beginn der Ausbildung/Workshops wird der volle Betrag der Ausbildungskosten fällig.

Bei einem Abbruch/Ausstieg während der Ausbildung/Workshops seitens der Teilnehmer wird kein Geld zurückerstattet. 

Termine und Struktur der Ausbildung/Workshops können verändert oder angepasst werden, sobald es eine Verbesserung der Ausbildung bringt. Dies behalte ich mir meinerseits als Veranstalterin und Lehrerin vor.

6. Mahnungen

Mahnungen werden mit einem Aufschlag von 30,- verrechnet. 

7. Copyright

Alle zur Verfügung gestellten Unterlagen sind, soweit nicht anderes vereinbart, in der Vergütung enthalten und nur zum persönlichen Gebrauch des Klienten selbst bestimmt. Das Urheberrecht aller Konzepte, und Unterlagen liegt bei Karin Schaurhofer.

Links, Videos, Bilder der Homepage, Aufzeichnungen der Online-Termine, Workshops/Kurse an andere weiterzugeben ist verboten.

Ebenso das Teilen von Kursen/Workshops ist verboten. Bei Zuwiderhandlung wird die weitere Teilnahme und der Zugang sämtlicher Kurse/Workshops gestoppt bzw. kann Geld zurückgefordert werden. 

8.Haftung und Verantwortung: 

Alle meine Angebote bei mir ersetzen niemals den Besuch beim Arzt, Psychiater oder Psychotherapeuten. Ich stelle keine Diagnosen, mache keine Therapieverordnungen und ich mache keine Heilversprechen.

Ich mache lediglich eine Standortbestimmung, wie ich sie im Moment wahrnehme, bzw. stelle mich als Kanal für die geistige Welt zur Verfügung, und arbeite mit verschiedenen ausgebildeten Techniken. Ich übernehme keine Gewähr oder Haftung für jegliche Informationen der geistigen Welt bzw. für meine Trainings und Angebote. Es obliegt immer die Verantwortung bei dem Klienten. Ein Erfolg wird nicht garantiert und ich gebe keine Erfolgsversprechen ab. Jeder Klient trägt die volle Verantwortung für sich und sein weiteres Handeln. Innerhalb sowie ausserhalb der Sitzungen, Workshops und Ausbildungen. 

Die Teilnahme setzt die psychische Stabilität voraus, ebenso ein eigenverantwortliches Handeln des Kunden/Klienten. 

Ich werde nach besten Wissen mit all meiner Motivation, meinem Wissen und Engagement Klienten/Teilnehmer meiner Kurse/Workshops begleiten und unterstützen, aber ich kann keine Erfolgsgarantie geben.

9. Unterschrift 

für alle diejenigen, die nicht im Internet die Datenschutzbestimmungen und AGb’s als Einverständniserklärung angeklickt haben, sondern per Mail zugeschickt haben wollten. 

…………………………………                     ………………………………………… 

         Datum                                                     Unterschrift

Kommentare sind geschlossen.